Unser Buchen-Jahr 2018


Erster Termin - 27. Januar 2018

Die Buche im Winter - die Rinde erzählt viele Geschichten

Treffpunkt: 11:00 an der Evangelischen Kirche Lorsbach, Kirchstraße 8 in 65719 Hofheim-Lorsbach

Dauer ca. 3 Stunden

Der erste Termin ist kostenfrei - zum Kennenlernen

 

Bitte anmelden unter Kontakt


Zweiter Termin verschoben auf Ende Mai/Anfang Juni 2018

Der Termin am 14.4. fällt aus.

Die Buche im Frühling - wir begrüßen das erste Grün (und können es auch kosten)

Treffpunkt: 11:00 Uhr an der Evangelischen Kirche Lorsbach, Kirchstraße 8 in 65719 Hofheim-Lorsbach

Dauer ca. 4 Stunden

Kosten: 10,00 €

 

Bitte anmelden unter Kontakt


Das Jahr 2018 wollen wir ganz der Buche widmen.

 

Übers Jahr - beginnend im Januar - werden wir eine Buche in einem dichten Buchenwald hier in Lorsbach besuchen.

Wir wollen sie über ein ganzes Jahr beobachten, begleiten, besuchen. Wie wird sie sich im Laufe der 12 Monate verändern?

Wie wird sich dein Gefühl unter der Buche verändern und wie dein Bezug zu ihr, zu anderen Buchen und ganz allgemein

zu dieser besonderen Baumart? Du wirst auch erfahren, für was speziell die Buche steht und welche Heilwirkungen

sie hat.

 

Das wird sicher sehr spannend - am Ende gehen wir alle als "Buchen-Experten" aus diesem Jahr hervor.

 

Und im Jahr 2019 gibt es den nächsten Baum.

 

Nach und nach werden wir so immer mehr mit dem Wald eins werden, denn natürlich werden wir nicht immer nur den einen

Baum im Blick haben, sondern auch schauen, welche "Beziehungen" er im Wald pflegt.

 

 

 

Mehrtägige Exkursion

Im Buchenjahr möchte ich zusätzlich eine mehrtägige Exkurison in den Nationalpark Kellerwald-Edersee machen.

Die uralte, knorrige Buchen sind das Markenzeichen des Kellerwaldes und es bestehen noch Urwaldresten von Buchenwäldern. Seit dem 1. Januar 2004 ist er Nationalpark. Hier kannst du schon mal nachlesen: Nationalpark Kellerwald-Edersee

Sobald meine Planung abgeschlossen ist, veröffentliche ich hier den Termin und du kannst dich anmelden.