Shinrin Yoku – Waldbaden: eine wundervolle Auszeit in der Haard

22. bis 24. März 2019


Eine wundervolle Auszeit im Wald

Vorab: keine Angst, weder müssen Sie im Wald ein Survival-Training über sich ergehen lassen noch in einen eiskalten See springen. Diese Auszeit im Wald wird genussvoll und entspannend sein und findet statt in einem der größten geschlossenen Waldgebiete des Naturparks Hohe Mark- Westmünsterland – in der Haard, einem Gebiet von über 5.500 Hektar Wald.

 

»Shinrin Yoku«, das ist japanisch und bedeutet so viel wie: »Baden in der Waldluft«. Wir tauchen dabei ganz ein in die wunderbare Atmosphäre des Waldes. Wir genießen Bäume, Sträucher, Moose und vieles mehr in vollen Zügen, ganz bewusst und mit all unseren Sinnen. Das hat einen wunderbaren Effekt auf den Körper, den Geist und die Seele. Der Aufenthalt im Wald senkt Stresshormone, hebt die Laune, sorgt für ein inneres Gleichgewicht und stärkt sogar unser Immunsystem.

 

Wir haben dabei kein bestimmtes Ziel vor Augen, sondern wollen nur bei uns ankommen. Und das gelingt ganz besonders gut inmitten der bewaldeten Hügel, sandigen Tälern und grünen Lichtungen der Haard bei kleinen Atem-, Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen. Auch die sanften Bewegungen des Qigongs werden Sie genießen. Lassen Sie sich von dem "etwas anderen Waldspaziergang" überraschen und entspannen.

 

Nach Ihrer Auszeit im Wald wieder im Alltag angekommen, können Sie sich aus den praktischen Übungen und dem Ihnen überreichten Skript leicht ein eigenes Waldbad in Ihrem Wald und nach Ihren Wünschen zusammenstellen. Und Sie werden sehen, dass das Wochenende in der Haard noch lange nachwirkt. Ich freue mich auf Sie.

 

  

Bitte daran denken

Feste Schuhe und angepasste, warme Kleidung tragen (im Zwiebelprinzip, da wir langsam unterwegs sind und auch einmal stehen bleiben oder uns hinsetzen), ein Getränk mitnehmen und eine Sitzunterlage. Je nach Wetterlage Sonnen- oder Regenschutz. Auch mit eher geringer Kondition können Sie gut "im Wald baden". Die Entspannung und das Sinnenerleben steht im Vordergrund, nicht die Fortbewegung an sich.

 

 

Termin

22.03. bis 24.03.2019

Buchbar über die Volkshochschule Recklinghausen

Die Waldbäder finden am Freitagnachmittag, am Samstag und am Sonntagvormittag statt.

Dazwischen werden wir im Haus Haard verwöhnt.