Waldbaden in Schlangenbad im Sommer 2019

16. Mai, 11. Juli und 15. August 2019


Schlangenbad - der Ort mit Zeit

- wo würde es sich besser waldbaden lassen als hier.

 

Das Staatsbad Schlangenbad und ich laden Sie herzlich ein, sich an drei Abenden im Sommer 2019 in den Wald zum Waldbaden verführen zu lassen. Waldbaden beim Wilden Mann und der Wilden Frau. Wenn wir zum Waldbaden gehen, können Sie die Badesachen getrost zu Hause lassen: wir gehen nicht ins Wasser, sondern tauchen mit allen Sinnen in die heilende Atmosphäre des Waldes ein. Hier, wo der "Wilde Mann" und die "Wilde Frau" mit ihren Kindern hausen, werden wir auf sanfte Art und Weise den Wald erkunden, wir werden auf leisen Sohlen gehen und achtsam unseren Atem in der Frische des Waldes erspüren.

 

Ein Waldbad hat einen wunderbaren Effekt auf Körper, Geist und Seele. Es senkt die Stresshormone, stärkt das Immunsystem, hebt die Laune und sorgt für ein inneres Gleichgewicht. In Japan ist das Waldbaden, das dort „Shinrin Yoku“ heißt, bereits seit den 80 er Jahren eine anerkannte Stressbewältigungsmethode, die sogar von Ärzten verschrieben wird. Nun können Sie diese wunderbar einfache und natürliche Methode auch hier in Schlangenbad kennenlernen. Lassen Sie sich überraschen, wie entspannt Sie nach dem "etwas anderen Waldspaziergang" wieder in Schlangenbad ankommen.

 

Bitte beachten Sie, dass wir dabei keine Pflanzen bestimmen. Wir sind langsam unterwegs und rasten immer wieder, das heißt auch mit einer eher geringen Kondition können Sie gut waldbaden. Bitte bringen Sie etwas zu trinken und eine Sitzunterlage mit.

 

Treffpunkt:

Parkplatz Badwald (Ende Hessenallee)

 

Anmeldung:

Tourist Information Schlangenbad

 

Termine:

16. Mai 2019

11. Juli 2019

15. August 2019

 

jeweils von 18:15 bis 20:15 Uhr