Bildungsurlaub: Shinrin Yoku - Waldbaden zur Gesundheitsvorsorge


Die Kraft des Waldes zum Stressabbau und zur Gesundheitsförderung nutzen

 

Stressbedingte und chronische Krankheiten sind auf dem Vormarsch. Der Diskussion um eine längere Lebensarbeitszeit stehen die ständig wachsende Anzahl der Frühverrentungen und Rehabilitationsmaßnahmen bereits bei jüngeren Menschen entgegen. Wie können Arbeitnehmer/innen trotzdem bis ins hohe Alter leistungsfähig bleiben und mit Freude ihrer Beschäftigung nachgehen? Eine wirksame Stressbewältigung und nachhaltige Gesundheitsförderung sind dabei unverzichtbar.

Können Aufenthalte im Wald dabei helfen und falls ja, wie soll das gehen?

Shinrin Yoku - "das Einatmen der Waldatmosphäre" oder kurz das Waldbaden ist in Japan bereits seit Jahrzehnten eine wissenschaftlich anerkannte Methode zur Stärkung der Gesundheit und wird von japanischen Ärzten erforscht und verordnet. Auch in Deutschland interessiert man sich zunehmend für die "Waldmedizin". In dieser Bildungswoche werden Sie nicht nur theoretisch erfahren, wie und warum die Waldatmosphäre so positiv und regenerativ auf unseren Körper wirkt. Nach einer Woche mit täglichen mehrstündigen Waldaufenthalten gehen viele gestärkt und mit vielen Ideen zur Stressbewältigung und Gesundheitsförderung zurück in den (Berufs-)alltag.

Inhalte:

  • Was ist "Gesundheit"?
  • Das Konzept der Salutogenese.
  • Auswirkungen von Stress auf Körper und Psyche
  • Krankheitsursache chronischer Stress
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse zum Shinrin Yoku - Waldbaden
  • Die Wurzeln des Shinrin Yoku
  • Hintergrundwissen Wald - bezüglich des Shinrin Yoku
  • Das Kommunikationssystem des Waldes
  • Das Immunsystem des Menschen
  • Achtsamkeitsübungen, Wahrnehmung über die Sinne, Natur-Meditationen, Gehmeditation, Atemübungen, Naturbeobachtungen, usw.
  • Ideen für die Umsetzung im Berufsalltag (z.B. in der Mittagspause, auf dem Weg zur und von der Arbeit, Gestaltung des Arbeitsplatzes...)
  • Waldbaden im Park, im Garten...

Der Bildungsurlaub wird zum größten Teil draußen im Wald stattfinden. Da wir nur langsam unterwegs sind, ist dieser BU auch für Menschen mit wenig Kondition geeignet. Entsprechende Kleidung für jedes Wetter ist nötig. Er ist weder ein Bestimmungsseminar für Pflanzen und Tiere noch ein "Survival-Training" im Wald.




Mein Buch vom Waldbaden:

Waldbaden - mit der heilenden Kraft der Natur sich selbst neu entdecken

 

Handlicher Begleiter in den Wald

 

Über 40 praxiserprobte Übungen, den Wald wieder neu zu entdecken

Hintergrundwissen zum Waldbaden

Vertiefendes Wissen für KursleiterInnen für Waldbaden

das perfekte Geschenk

 

Interesse? Hier geht es zur ...

 

Inhaltsangabe

 

Leseprobe


Mein Kartenset - Waldbaden to go - für unterwegs

Das Waldbaden-Kartenset für unterwegs "Waldbaden to go"mit Fotos von meinem Mann Manfred, embe-Foto :)

 

 

Das sanfte Rauschen der grünen Blätter, das leise Knacken der Äste, der frische Duft von Moos, Erde und Holz – der Wald gilt als ein kraftvoller Ort der Ruhe, den man mit allen Sinnen erfahren kann.

In diesem Kartendeck lade ich dich zu dem ein, was in Japan längst zur präventiven Gesundheitsvorsorge gehört: Shinrin Yoku, in der Waldluft baden. Die 46 Karten enthalten wertvolle Tipps und Übungen, mit denen sowohl Erfahrene als auch Anfänger schnell zu innerer Ruhe finden, Kraft schöpfen und ihre Selbstheilungskräfte aktivieren können. Es ist eine sanfte, wirksame Therapie für alle, die sich nach einer kleinen Auszeit sehnen.

 

 


Das Waldentdecker-Kartenspiel für Klein und Groß

 

 Gehe mit Willi, dem Wildschwein und Susi, der Schnecke auf Entdecker-Tour in den Wald.

 

Hier kannst du das Spiel bestellen und erfährst noch mehr über Willi und Susi.

 

www.die-waldentdecker.de


Mein Waldbaden-Blog

Interessantes rund um Waldbaden ... und mehr finden Sie hier:

 

Der Waldbaden-Blog


Facebook "Shinrin Yoku - Waldbaden"

Mein Facebook mit immer aktuellen Neuigkeiten und  Artikeln zum Waldbaden

 

Shinrin yoku - Waldbaden


Mein Instagram

Hier geht es zu meinem Instagram mit immer aktuellen Bildern zum Waldbaden

 

Instagram Annette Bernjus


Hier bin ich Mitglied ...

Berufsverband der Entspannungspädagogen

 

Carstens-Stiftung Natur und Medizin

 

Fördermitglied Hofheimer Waldgarten / Mitglied Schutzgemeinschaft Deutscher Wald


Meine Waldbaden-Ausbildung - die erste in Deutschland - seit 2017

Das Original:

 

Die erste Waldbaden-Ausbildung in Deutschland:

 

Kursleiter/innen  "Waldbaden - Achtsamkeit im Wald®" - nun schon seit 2017.


Teilnehmerstimmen



Ihr Weg zum Forum für Waldbaden und Naturerleben