Meine Ausbildungs- und Veranstaltungsorte


Hier finden Sie nochmals alle Ausbildungs- und Veranstaltungsorte - mit Beschreibung und insbesondere eine Aufzählung der Unterkunftsmöglichkeiten.

 

Ein Klick auf das Bild führt Sie zu dem entsprechenden Ort.

Die Inhalte der Ausbildung und der Abschluss sind an allen Orten gleich.


Seminarraum Eppstein

Mein Haupstandort ist Eppstein.

Hier finden alle Intensiv-Ausbildungen - klein und fein statt sowie andere Veranstaltungen wie zum Beispiel die Waldbaden-Infotage.

 

Der Seminarraum befindet sich in der Burgstraße 12 und ist gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln - die S-Bahn fährt im Viertelstundentakt nach Frankfurt am Main oder nach Niedernhausen.

Im Raum befindet sich auch meine umfangreiche "Natur-Bücher-Bibliothek", in der Sie nach Herzenslust stöbern können.

 

Das ist Wohlfühl-Atmosphäre "Unter der Burg"


Hotel Gut Schmelmerhof in Rettenbach bei St. Englmar im Bayerischen Wald, Bayern

 

Neu im Programm ab Sommer 2021 ist das

Hotel Gut Schmelmerhof.

 

Hier können Sie Ihre Ausbildung zu einem Urlaub werden lassen -

Lernen mit einem Rund-um-Wohlfühl-Progamm des Hotels in der wundervollen Natur, die direkt am Hotel beginnt.

 

Die Ruhe der Waldes, die Entspannungs- und Spa-Möglichkeiten des Hotels und die köstliche Verpflegung lassen diese Ausbildung zu einem unvergleichbaren Erlebnis werden - und Sie werden sicher nicht das letzte Mal hier gewesen sein :)


Seminarhaus Schloss Bettenburg in Hofheim in Unterfranken, Bayern

Das Seminarzentrum Schloss Bettenburg ist ein besonderer Ort zum vertieften Lernen in den wundervollen Räumen - jedoch noch mehr in der Natur, die direkt vor dem Schloss im Schlosspark mit uralten Bäumen und dem anschließenden Wald beginnt.

 

Lassen Sie sich von diesem außergewöhnlichen Ort verzaubern und finden Sie hier noch mehr Impressionen, die Lust machen aufs Schloss:

 

Seminarhaus Schloss Bettenburg

 

 

 


Akademie Gesundes Leben in Oberursel im Taunus, Hessen

Die Akademie Gesundes Leben hat ihren Sitz in Oberursel nahe Bad Homburg. Und somit mitten in Deutschland und auch mit öffentlichen Verkehrsmittel gut zu erreichen.

Trotzdem sind wir hier direkt im Grünen. Zuerst der wunderschöne Park mit Ruhebänken, Hängematten, Kneipp-Tretbecken und großem Baumanteil - und daran anschließend der Taunus-Wald mit Buchen, Fichten und das Besondere: mit Lebensbäumen.

In der Akademie Gesundes Leben selbst werden Sie sich ebenfalls wohlfühlen: es gibt vegetarische Biokost, 5 Mal am Tag.

Der Bau selbst ist baubiologisch errichtet und hat dabei die bestehenden alten Bäumen mit in den Bau integriert, statt sie einfach zu fällen.



Das Buch zum Waldbaden

Waldbaden - mit der heilenden Kraft der Natur sich selbst neu entdecken

 Handlicher Begleiter in den Wald

  • Über 40 praxiserprobte Übungen, den Wald wieder neu zu entdecken
  • Hintergrundwissen zum Waldbaden
  • Vertiefendes Wissen für KursleiterInnen für Waldbaden
  • das perfekte Geschenk

 Interesse? Hier geht es zur ...

Inhaltsangabe

Leseprobe


Das Kartenspiel für Klein und Groß

 

Gehe mit Willi, dem Wildschwein und Susi, der Schnecke auf Entdecker-Tour in den Wald.

 

Hier kannst du das Spiel bestellen und erfährst noch mehr über Willi und Susi.

 

www.die-waldentdecker.de


Mein Waldbaden-Blog

Interessantes rund um Waldbaden ... und mehr finden Sie hier:

 

Der Waldbaden-Blog


Facebook "Shinrin Yoku - Waldbaden"

Mein Facebook mit immer aktuellen Neuigkeiten und Artikeln zum

Waldbaden

Shinrin yoku - Waldbaden


Hier bin ich Mitglied ...



Ich bin Kursleiterin für Demenz-Partner*innen.

Sobald Präsenzveranstaltungen wieder möglich sind, biete ich Basisschulungen für Demenz-Partner*innen in Hofheim-Lorsbach an. Die Kurse dauern 2 Stunden und sind für Sie kostenlos.

Die Initiative Demenz Partner knüpft an Aktivitäten der weltweiten Aktion Dementia Friends (www.dementiafriends.org.uk) an. Diese Initiative wurde von der englischen Alzheimer Gesellscha­ft gestartet, um das Bild und die Wahrnehmung von Menschen mit Demenz gesamtgesellschaftlich zu verändern. Denn Menschen mit Demenz brauchen eine sensible Nachbarschaft und Umgebung, um möglichst lange zuhause leben zu können.können